Streckenposten gesucht für Grevenbroich

Streckenposten gesucht fürGrevenbroich

Interesse eine Motocrossrennveranstaltung einmal hautnah zu erleben?

Wer  kann uns am Samstag, 13.04.2024 und Sonntag 14.04.2024 bei den Streckenposten unterstützen?

Es gilt der übliche Vergütungssatz inkl. Verpflegung.

Meldungen bzw. weitere Informationen bei Wilfried Marcelli, 00491715265075.

Gerne auch per WhatsApp.

Nach der wetterbedingten Absage Langgöns wechselt das Zepter des Saisonauftakts nunmehr zum MSC Grevenbroich.

Während es am Samstag beim klassischen Programm bleibt, also:

  • 50ccm
  • 65 ccm
  • 85 ccm
  • Jugend MX 2 (plus Gäste)
  • Damen 
  • Senioren 35 +
  • Veteranen 45 +
  • Veteranen 55 +

starten am Sonntag in dieser Reihenfolge:

  • Leistungsklasse 2
  • Deutsche Meisterschaft Junioren 250
  • Leistungsklasse 1 - MX 1 (Fahrer die sonst in der Leistungsklasse 1 - MX 2 starten dürfen ebenfalls in dieser Klasse starten. Allerdings erfolgt keine Meisterschaftswertung.)

Die Sommerbahn hat  eine neue Führung und einen neuen Table erhalten. Zuschauer können optimal vom neugestalteten Zuschauerhügel einen großen Teil der Bahn einsehen und so optimal das Renngeschehen verfolgen.

Weitere Veranstaltungsinfos unter:
https://msc-grevenbroich.eu/adac-nordrhein-mx-cup2.html



ABSAGE LANGGÖNS 31.03. - 01.04.2024

Der AMC Langgöns und der ADAC Nordrhein MXCUP haben gemeinsam entschieden, dass die Veranstaltung an diesem Wochenende nicht durchgeführt wird. Der Plan ist, kurzfristig einen Ersatztermin zu finden.

Hintergrund sind die massiven Regenfälle, die Fahrerlager und Rennstrecke derart in Mitleidenschaft gezogen haben, dass eine sichere Abwicklung und Organisation der Veranstaltung nicht mehr gewährleistet werden kann.

AMC Langgöns
ADAC Nordrhein MXCUP



PITBIKE in LANGGÖNS

Am Ostersonntag und Ostermontag 2024 veranstaltet der AMC Langgöns im ADAC e.V. im Rahmen der Oster-Cross-Veranstaltung in der Mittagspause, wenn es der Zeitplan und die Streckenverhältnisse zulassen, eine Pitbike- Vergleichsfahrt.

Anmelden könnt Ihr Euch am jeweiligen Tag im Rennbüro durch Einschreiben in die dort ausliegende Starterliste. Die Teilnahme ist kostenlos. Ihr braucht nur ein Pitbike und gute Laune!

Außerdem möchten wir alle Teilnehmer unserer Oster-Cross-Veranstaltung darauf hinweisen, dass unser Fahrerlager ab Samstag, den 30.März 2024, 15:00 Uhr geöffnet wird und wir bitten Euch, den Parkeinweisern unbedingt Folge zu leisten, damit auch alle einen Platz finden können.

Zuletzt möchten wir alle Teilnehmer und Helfer daran erinnern, dass am 31.03.2024 die Zeit von Winterzeit auf Sommerzeit umgestellt wird. Achtet bitte darauf, damit Ihr nicht zu spät kommt.

Wir freuen uns auf Euch!

Der AMC Langgöns im ADAC e.V.

Homepage des AMC-Langgöns


Bald geht es los - 31.-03. - 01.04.2024 - AMC Langgöns

Der AMC Langgöns ist mitten in seinen Vorbereitungen und freut sich Euch auf seiner Anlage begrüßen zu dürfen.

Los geht es am Sonntag mit dem klassischen MX-CUP Format. Das heißt unsere jüngsten, ältesten und natürlich auch die Damen werden starten.

Am Montag geht es mit unseren Leistungsklassen 1-3 in der ADAC Nordrhein MX-CUP Meisterschaft weiter. 

Denkt daran: Wer in der 2. Saisonhälfte mit um den Playoff-Preisgeldtopf fahren möchte, muss an mindestens 3 Veranstaltungen (Eingeschrieben) in der ersten Saisonhälfte teilgenommen haben. Natürlich könnt Ihr auch so bei den Playoffs starten, nur dann ohne Playoffswertung.

Wer sein Wissen zu diesem neuen Thema noch einmal auffrischen möchte klickt hier.

Auch am Start ist am Sonntag die Klasse: Classic Evo Twinshock.

Weitere Veranstaltungsinfos hier

Wir freuen uns mit Euch zusammen in die Saison zu starten

Euer MXCUP


Streckenposten gesucht für Langgöns

Interesse eine Motocrossrennveranstaltung einmal hautah zu erleben?

Wer  kann uns am Ostermontag, 01.04.2024 bei den Streckenposten unterstützen?

Es gilt der übliche Vergütungssatz inkl. Verpflegung.

Meldungen bzw. weitere Informationen bei Wilfried Marcelli, 00491715265075.

Gerne auch per WhatsApp.

Anrufen (+491715265075)


Händlervorstellung ONE8SEVEN

Patrick Huther ist ein engagierter Händler aus Würzburg, der den MXCUP Nordrhein seit 2022 Jahren begleitet. 

Es gibt nur noch wenige Händler, die bereit sind, die Amateurrennserien regelmäßig vor Ort zu betreuen. ONE8SEVEN ist einer dieser Wenigen, die dieses noch mit viel Herz unternehmen. Jedes MXCUP Wochenende macht sich das Team von Patrick auf den weiten Weg aus Würzburg zu unseren Fahrern. Ja, ihr habt richtig gelesen Würzburg. Zwischen 300 - 400 Kilometer beträgt der regelmäßige Anreiseweg von Patrick.

Weiteres hier...


Thema E-Bikes beim Motocross

Hallo,

um es vorwegzunehmen:

Vorerst werden wir Motorräder mit Elektroantrieb nur in der Klasse 50 ccm und 65 ccm fahren lassen.

Geplant war es nach einem Testversuch in 2023 im nächsten Schritt Elektromotorräder in den Open Klassen mitfahren zu lassen. Änderungen in den Vorgaben seitens der FIM / DMSB sowie auch die Erfahrungen, die wir gesammelt haben, lassen eine Zulassung dieser Motorräder zu diesem Zeitpunkt nicht zu.

Um die Sicherheit aller Teilnehmer / Sportwarte / Zuschauer zu gewährleisten, müssen Änderungen an den Motorrädern, aber auch im Umfeld der Organisation durchgeführt werden. Ebenfalls sind wir uns auch noch nicht sicher, ob es nicht besser ist diese Motorräder in einer eigenen Klasse fahren zu lassen.

Weiteres hier...




MX-Förderkadertraining

MX-Förderkadertraining mit Sichtung für Interessierte!

Am 17.03.2024 findet auf der Strecke vom MSC Grenzland ein Kadertraining vom ADAC Nordrhein statt.

Wer also noch nicht im ADAC Nordrhein Kader, zwischen 6 und 17 Jahre alt und talentiert ist, der kann sich für eine Sichtung bewerben.

Weiteres hier

Nennung - ADAC Nordrhein Meisterschaft

Zusätzlich zur ADAC Nordrhein MX-CUP Meisterschaft habt ihr die Möglichkeit Euch in der ADAC Nordrhein Meisterschaft einzuschreiben. Die Meister und Platzierten hieraus werden im Frühjahr geehrt und erhalten ein Preisgeld.

Weiteres hier



Neuerungen 2024

Einiges bleibt, einiges wird anders

Nein, die Nenngebühren werden, trotz Inflation, nicht erhöht.

Wir haben uns Gedanken gemacht, wie wir den MX-CUP interessanter gestalten können.

Das Ergebnis und die Informationen findet Ihr hier.


vorläufige Termine 2024 online

Termine 2024 findet Ihr hier


Neuerungen 2024

Einiges bleibt, einiges wird anders

Nein, die Nenngebühren werden, trotz Inflation, nicht erhöht.

Wir haben uns Gedanken gemacht, wie wir den MX-CUP interessanter gestalten können.

Das Ergebnis und die Informationen findet Ihr hier.